Die Weinscheune

Gezeichnete Weinflaschen

Hier wohnt der Genuss

Gleich auf drei Ebenen wohnt der Genuss in der Weinscheune: Hier können die Gäste in lockerer Atmosphäre Weine verkosten und dazu aus kleinen Gerichten wie Flammkuchen oder frisch aufgeschnittenen italienischen Salame- und Prosciuttospezialitäten wählen. Das Erdgeschoss besticht mit seinen urigen Tischen und umlaufenden Bänken für bis zu 40 Gäste. Im „weißen Zimmer“ im Obergeschoss geht der Blick weit über die Felder, unter den offenen Balken herrscht ein helles, modernes Ambiente. Ein Raum wie für einen geselligen Abend beim Winzer gemacht ist der Keller der Weinscheune. Umgeben von unzähligen Weinen, die hier wohltemperiert lagern, finden an dem uralten Eichenholztisch gut vierzehn Personen Platz. Der besondere Tipp: Noch uriger wird’s mit einem gemeinsamen Tischbüffet für alle mit deftigen Kleinigkeiten.

Weinkarte

Herzerwärmend zu jeder Jahreszeit

Ob im Sommer, wenn die Grillen zirpen und die Luft nach reifen Früchten duftet, oder im Winter, wenn die Natur sich in eine Schneedecke hüllt – die Weinscheune ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel: Mit einem aromatischer Rotwein, der das Herz erwärmt, lässt man in der kalten Jahreszeit den Tag ausklingen, während im Ofen das Feuer prasselt. An lauen Sommerabenden kommen die Gäste im idyllischen Garten des Nordenholzer Hofes zur Ruhe. Ein Liegestuhl, ein kühles Glas Wein, der Sonnenuntergang am weiten Horizont, während das Holz knackend in den Feuerkörben verbrennt – das ist Genuss für Fortgeschrittene.

Die Weinscheune für euer Event: Privates Ambiente mit professionel­lem Service - sprecht uns an.

Eventbüro: 04408 98473-21

Wein trifft Wissen

Genießen wie beim Winzer

In der Weinscheune trifft Tradition auf Zukunft: Die Scheune selbst ist mehrere hundert Jahre alt, ebenso wie der große Tisch im Erdgeschoss. Die Stühle stammen zum Teil aus einem früheren Gasthof in der Wesermarsch, die Tische sind aus altem Dielenholz gefertigt. Gleichzeitig sind die Weine, die Michael Niebuhr hier ausschenkt, überwiegend von jungen Winzern aus Deutschland und Österreich gekeltert worden. Sie stehen für hervorragende Weine, die ein fulminantes Geschmackserlebnis mit einer neuen Leichtigkeit paaren.

Winzerabende

Unsere Winzerabende haben mittlerweile Tradition. Regelmäßig stellen Weinbauer aus verschiedenen Regionen Deutschlands und Österreichs in der Weinscheune ihre besten Tropfen vor. In kleiner Runde geben sie einen Einblick in ihre Arbeit und lassen die Gäste teilhaben an ihrer Vision eines besonderen Weins. Von uns gibt’s dazu ein Menü aus vielen abgestimmten Köstlichkeiten.

Unsere Winzer-Termine
Beleuchtete Weinscheune während eines Winzerabends

Kulinarische Tafelgrüße

Carpaccio vom Atlantikhummer, feinstes Kalbsschnitzel, Süßwassergarnelen in Safransauce….mmh.
Zählt die Genussmomente, nicht die Kalorien.