Das Restaurant

„Der Duft von
Sommerblumen &
Apfelkuchen“
Gezeichnete Kochmütze

Genuss mit Geschichte

Das Restaurant in einem traditionsreichen Landgasthof, 2014 liebevoll neu gestaltet, ist das Herzstück des Ensembles. Das à la carte-Restaurant greift die Rezepte der Region auf und verfeinert sie mit Nuancen bester Speisenkultur aus den bodenständig-traditionellen Landküchen Frankreichs und Italiens mit ihren intensiven Aromen. In zwei Räumen stehen unseren Gästen insgesamt 90 Plätze zur Verfügung: Tafeln Sie an fein eingedeckten Tischen in der „Guten Stube“, oder machen Sie es sich im „Esszimmer“ mit seinem lässigen Mix aus modernen und rustikalen Elementen gemütlich. Im Sommer können Sie auch in dem idyllischen Garten mit altem Baumbestand und einem zauberhaften Blick über Felder und Wiesen den Tag ausklingen lassen.

Unser Sonntag gehört Ihnen

Weil wir Sie gern verwöhnen, sind wir sonntags schon ab 12 Uhr im Nordenholzer Hof für Sie da. Speisen Sie mittags à la carte, genießen Sie hausgemachte Kuchen nach einem Spaziergang durch die Natur und bleiben Sie gern zum Abendessen.

An Feiertagen bieten wir regelmäßig auch Brunch an – ein Blick in unsere besonderen Angebote lohnt sich daher immer. Lassen Sie sich auch von unserem Veranstaltungskalender inspirieren: Quer durchs Jahr planen wir für Sie ganz besondere Events hier auf dem Nordenholzer Hof.

Öffnungszeiten Restaurant

Mittwoch - Samstag ab 18:00 Uhr à la carte Sonntag ab 12:00 Uhr à la carte ab 14:00 Uhr Kaffee & Kuchen ab 18:00 Uhr à la carte Montag & Dienstag sind Ruhetage

Eine faszinierende Verbindung

Nicht nur in unserer Küche gehen Tradition und Moderne eine faszinierende Liaison ein, auch im Restaurant vereinen sich historische Elemente und modernes Design zu einem perfekten Stil. Die alten Böden sind ebenso wie die Originaltüren und Beschläge liebevoll aufgearbeitet, die dunkle Holzvertäfelung erzählt von langen Abenden in geselliger Runde. Einen spannenden Kontrast dazu bilden Sichtbeton, geradlinige, zeitlos schöne Möbel und Accessoires. Hier wird die Zeit nicht zurückgedreht. Aber sie ist ein bisschen anders getaktet.

Die Entdeckung der Langsamkeit

Wirklich vollendetes Aroma braucht Zeit, um sich zu entfalten. Das ist beim Essen nicht anders als bei gutem Wein. Deshalb sind mit besten Zutaten von Hand gekochte Speisen nicht zu teuer, sondern ihren Preis wert. Was alles dazugehört, bis wir Ihre Speisen frisch auf den Tisch bringen, zeigen wir Ihnen am Beispiel der frisch gekochten Hummersuppe im Film. Der Aufwand ist groß – aber der Genuss ebenfalls!

Wir haben Zuwachs bekommen!
Auf 4 Rädern – ab sofort ist unser neuer
hauseigener 8-Sitzer-Shuttle buchbar.

?